Gesamtschule

Direkt neben unserer Grundschule im Landwehrviertel soll ab dem Schuljahr 2024/25 die Freie Montessori-Gesamtschule Osnabrück ihre Tore öffnen. Die integrierte Gesamtschule wird Kindern und Jugendlichen bis zur Klasse 10 als Lern- und Lebensort dienen und sie im selbstbestimmten und demokratischen Lernen unterstützen.

Derzeit arbeiten wir mit viel Herzblut daran, alle Voraussetzungen für eine Genehmigung der Gesamtschule zu schaffen. Im Sommer 2024 können dann, wenn alles nach Plan läuft, 15 Kinder in die Jahrgangsstufe 5 aufgenommen werden. Sukzessive wird die Schülerzahl dann, genau wie derzeit in der Grundschule, ansteigen, wenn in jedem weiteren Schuljahr wiederum 15 Kinder hinzukommen. In der Endausbaustufe lernen dann 90 Kinder in den Jahrgangsstufen fünf bis zehn in der Gesamtschule.

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse von Maria Montessori sind prägend für das pädagogische Konzept der Gesamtschule. Im Mittelpunkt stehen hier die Erhaltung und Förderung der intrinsischen Lernmotivation durch folgende vier pädagogischen Grundprinzipien: 

  • Motivation durch Andere
    (Heterogene Lerngruppen, eigene Schwerpunktsetzung in der Lernentwicklung, …)
  • Motivation durch den Raum
    (Vorbereitete Umgebung, viele Möglichkeiten für selbst zu treffende Entscheidungen, individuelle Lernanregungen, Funktionsräume, …)
  • Motivation durch authentische Lernanlässe
    (Zentrale Aufgabe der Lernbegleiter ist das Schaffen von Lernanregungen)
  • Wertschätzende Kommunikation und Gemeinschaft
    (Gemeinschaftserleben als Motivator, Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation, …)

Wie an unserer Grundschule wird auch an der Gesamtschule ein bedürfnisorientierter Lernprozess durch unterschiedliche Formen des Lernens ermöglicht. Hierbei wird sich an den jeweiligen Entwicklungs- und Lernständen und den unterschiedlichen Lerntempi der Schüler*innen orientiert. Mögliche didaktische und methodische Elemente, die zum Einsatz kommen, sind beispielsweise folgende:

  • Freiarbeit in Lernbüros
  • Kursangebote
  • Fächerübergreifende Projekte
  • Freies Spiel und eigene Projekte
  • Freie Bewegung
  • Praktika
  • Ausflüge und Schulfahrten
  • Expert*innenlernen
  • Digitale Bildung
  • MMUN – Montessori Model United Nations

Die Gesamtschule wird auch Quereinsteiger aufnehmen können, also Kinder, die nicht unsere Freie Montessori-Grundschule besucht haben. Voranmeldungen für 2024 nehmen wir allerdings bisher noch nicht entgegen, wir halten euch auf dem Laufenden, wann und wie ihr euer Kind für die Gesamtschule anmelden könnt.

Hast du Interesse, an der Freien Montessori-Gesamtschule als Lernbegleiter*in tätig zu werden? Melde dich gerne schon jetzt bei uns unter info@freie-schule-osnabrueck.de.