Das Kinderhaus

Unsere Vision und unser erklärtes Ziel ist es, in Osnabrück ein Montessori-Bildungshaus entstehen zu lassen. Dazu gehören neben der bereits eröffneten Grundschule auch eine weiterführende Schule und ein Montessori-Kinderhaus.

Das Kinderhaus stellt einen Kindergarten für die Betreuung von Kindern ab 3 Jahren dar, in welchem die Prinzipien Maria Montessoris gelebt werden. Wir sind überzeugt, dass diese auf das Kind ausgerichtete Pädagogik bestmöglich geeignet ist, unsere Kinder auf eine sich immer schneller wandelnde Welt vorzubereiten.

Unser Freies Montessori-Kinderhaus soll möglichst in räumlicher Nähe zur Grundschule entstehen. Weitere Details zur Umsetzung sind zur Zeit noch in Klärung, daher können wir noch keinen Starttermin des Kinderhauses nennen. Wir hoffen aber, bald über positive neue Entwicklungen berichten zu können.

Bis dahin freuen wir uns jedoch über deine Interessensbekundung! Wenn du dir das Kinderhaus genauso wünscht wie wir, füll dieses Anmeldeformular aus und schick es per Scan oder Foto an luiza@freie-schule-osnabrueck.de.

Wenn es weitergeht, wollen wir vorbereitet sein. Daher suchen wir bereits heute nach Pädagog*innen und anderen interessierten und engagierten Menschen, die uns bei den zu leistenden Aufgaben unterstützen können. Dazu gehört das Verfassen eines Konzeptes, die Suche nach Personal etc.
Wenn ihr dabei mitwirken wollt, meldet euch gerne unter info@freie-schule-osnabrueck.de. Wir freuen uns auf eure Nachrichten!