Das Kinderhaus

Unsere Vision und unser erklärtes Ziel ist es, in Osnabrück ein Montessori-Bildungshaus entstehen zu lassen. Dazu gehören neben der bereits eröffneten Grundschule auch eine weiterführende Schule und ein Montessori-Kinderhaus.

Das Kinderhaus stellt einen Kindergarten für die Betreuung von Kindern ab 3 Jahren dar, in welchem die Prinzipien Maria Montessoris gelebt werden. Wir sind überzeugt, dass diese auf das Kind ausgerichtete Pädagogik bestmöglich geeignet ist, unsere Kinder auf eine sich immer schneller wandelnde Welt vorzubereiten.

Unser Freies Montessori-Kinderhaus wird in dasselbe Gebäude einziehen, das wir derzeit für unsere Grundschule umbauen: in das Landwehr-Casino. Dieses bietet genügend Platz für beide Bereiche. Derzeit nutzt die Stadt Osnabrück diese Hälfte des Casinos für eine Übergangs-Kita, die im Februar 2021 in die neue städtische Landwehr-Kita umziehen soll. Sobald dies geschehen ist, wollen wir die Räumlichkeiten übernehmen und dort das Montessori-Kinderhaus betreiben.

Unsere Montessori-Grundschule und das Kinderhaus werden dann Wand an Wand existieren, wodurch eine enge Zusammenarbeit und Begegnung möglich sind.

Doch damit dieser Plan Wirklichkeit werden kann und die Stadt die Räume nicht dauerhaft für einen städtischen Kindergarten verplant, müssen wir der Stadt Osnabrück (unter anderem) überhaupt erst mal die Nachfrage nach einem Montessori-Kinderhaus darlegen. Wenn du dir also das Kinderhaus genauso wünscht wie wir, füll dieses Anmeldeformular aus und schick es per Scan oder Foto an luiza@freie-schule-osnabrueck.de. Je mehr Anmeldungen wir erhalten, desto mehr Überzeugungskraft haben wir bei der Stadt.

Für die Eröffnung des Montessori-Kinderhauses sind wir außerdem noch auf der Suche nach Pädagog*innen und anderen interessierten und engagierten Menschen, die uns bei den zu leistenden Aufgaben unterstützen können. Dazu gehört das Verfassen eines Konzeptes, die Suche nach Personal etc.

Wenn ihr dabei mitwirken wollt, meldet euch gerne unter info@freie-schule-osnabrueck.de. Wir freuen uns auf eure Nachrichten!

+ + + Erzieher/in gesucht (m/w/d) + + +